Museen und Kunst

"Dessert", Willem Kalf - Beschreibung des Gemäldes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dessert - Willem Kalf. 105 x 87,5

Das "Dessert" des niederländischen Künstlers Willem Kalf ist ein schönes Beispiel für ein reiches, elegantes und farbenfrohes Stillleben, das den Wunsch der wohlhabenden Bürgerklasse nach Luxus und Pomp widerspiegelt. Auf dem Bild ist die unsichtbare Präsenz einer Person zu spüren - des Besitzers der abgebildeten Dinge.

Komposition "Dessert" ganz traditionell: Auf dem Tisch stehen zwei Gläser, ein kleiner Krug und ein Steingutteller mit frischen Früchten. Der Tisch ist mit teurem Samteppich bedeckt, ein vergoldeter Kelch darauf ist ein fein gearbeitetes Schmuckstück. Kalf vermittelt gekonnt die Subtilität des Glases und blendet auf einer silbernen Platte. Früchte werden mit Liebe geschrieben, die Textur der glänzenden, unebenen Kruste der geschnittenen Zitrone, ihr saftiges Fruchtfleisch, wird hervorgehoben. Helle Farben und Fruchttöne verleihen der Leinwand einen farbenfrohen Klang und trennen sie von anderen Werken. Kalf erweiterte dank seiner einzigartigen Bildfähigkeiten die illusionären Möglichkeiten der Stilllebenmalerei erheblich und spiegelte den Geschmack der Aristokratie der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts wider.