Museen und Kunst

Staatsmuseum für Religionsgeschichte, Russland, St. Petersburg

Staatsmuseum für Religionsgeschichte, Russland, St. Petersburg

Staatliches Museum für Religionsgeschichte befindet sich in der Kasaner Kathedrale in St. Petersburg. Eine Ausstellung zur Religionsgeschichte, die 1930 im Winterpalast stattfand, war der Anstoß für die Eröffnung des Museums.

Staatliches Religionsmuseum Eines der wenigen Museen der Welt, das die Geschichte der Entstehung und Entwicklung der Religion ausführlich beschreibt. Das Museum verfügt über etwa 200.000 Exponate. Eine solche Anzahl historischer Denkmäler aus verschiedenen Ländern kann nur beeindrucken.

Die beiden Räume gelten als die interessantesten im Museum: Religion des alten Ägypten und der alten griechischen Religion. Im ersten Raum können Sie die echte Mumie, Sarkophage, verschiedene Talismane, Amulette, Figuren und viele andere interessante Exponate sehen. In der Halle, die der antiken griechischen Religion gewidmet ist, können Sie hauptsächlich Skulpturen griechischer Götter beobachten.

Im Staatlichen Museum für Religionsgeschichte können Sie auch einzigartige Exponate wie einen Ziegelstein sehen, der Teil des Turms von Babel war, und andere.

Das Museum veranstaltet oft verschiedene Konferenzen und Seminare. Das Museum ist sehr groß, so dass für Menschen mit Behinderungen sogar eigenartige Aufzüge zur Verfügung stehen.


Schau das Video: Russisches Museum - St. Petersburg, Russland (Dezember 2021).