Museen und Kunst

Landschaft mit Aeneas auf Delos, Claude Lorren, 1672

Landschaft mit Aeneas auf Delos, Claude Lorren, 1672


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Landschaft mit Aeneas auf Delos - Claude Lorren. 1672

Die Wahl der Charaktere auf dem Bild von Claude Lorren (1672) führt uns in die idyllische Welt der Blütezeit der alten Kultur. Die Handlung basierte auf der Geschichte, wie Aeneas das Apollo-Orakel auf dem Heiligen suchte die Insel Delos auf dem Weg von Troja. Vor uns begrüßen der König und Priester von Delos Aliy Aeneas, seinen Vater Anchis und seinen Sohn Askanias. Aniy zeigt auf einen Olivenbaum und eine Palme in der Bildmitte, an denen Summer (Latona) festhielt und die Zwillinge Apollo und Diana (Artemis) zur Welt brachte. Der Apollontempel wird als prächtiges altes Gebäude Roms dargestellt - das Pantheon. In diesem Tempel sagte das Orakel Aeneas voraus, dass seine Nachkommen über die größten Weiten der Erde herrschen würden. Die poetische Komposition dieser Szene, in der vertikale und horizontale Linien ausgeglichen sind, klare Luft und ein Blick auf weite Räume bis zu einem fernen Horizont, weckt ein Gefühl der idyllischen Gelassenheit des goldenen Zeitalters.

VERGIL. Der römische Dichter Virgil (70-19 v. Chr.) Galt als König der lateinischen Dichter. Sein berühmtestes Werk ist das epische Gedicht von Aeneid, das die Reise von Aeneas von Troja nach Italien beschreibt. Auf dem Bild liest Virgil Aeneid Augustus und Octavia (1787). Jean-Joseph Tayyasson zeigte Virgil beim Lesen einer Passage aus diesem Gedicht an den Kaiser und seine Schwester.


Schau das Video: Claude x Dorothea (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Corran

    Mit diesem Artikel beginne ich, diesen Blog zu lesen. Plus ein Abonnent

  2. Shelton

    Ja, es ist die Antwort auf Verständlichkeit

  3. Machau

    Wie lustig das klingt

  4. Michael

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen.

  5. Garson

    Lustig wie die Hölle. Oder ich fürchte, es ist nicht lustig, sondern gruselig.

  6. Davie

    Ich muss dir sagen, dass du falsch liegst.



Eine Nachricht schreiben