Museen und Kunst

Vier Tänzer - Edgar Degas

Vier Tänzer - Edgar Degas



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die vier Tänzer sind Edgar Degas. Öl auf Leinwand. 151,1x180,2

Französischer Impressionist Maler Edgar Degas betrachtete die Welt als ein Kaleidoskop aus farbigen Flecken. Er verwandelte ständig wechselnde Arten in eine bestimmte Komposition und verwendete sie dann in seinen Gemälden. Der schwer fassbare Moment wurde ewig und war die Essenz des Impressionismus. Die Hauptinspirationsquelle für Degas war Oper und Ballett. Hier konnte er die sanften Gesten und die ständige Bewegung der Ballerinas auf der Bühne und während der Proben beobachten, jene flüchtigen Zufallsformen, aus denen er seine Kompositionen zusammensetzte.

Aber der Maler war nicht darauf beschränkt, flüchtig zu sein, auf dem Bild "Vier Tänzer" er experimentiert mit künstlichem Licht - Künstler werden von den Strahlen grüner und roter Scheinwerfer beleuchtet. Diese Farben werden auf den Figuren gemischt und der Vorhang, Rot-Rot verwandelt sich in Grün und umgekehrt. Degas betrachtete diese Arbeit als eine der besten in seiner Arbeit und wollte sich nicht davon trennen.

Leinwand "Vier Tänzer" bezieht sich auf die neuesten Kreationen des Künstlers in Öl. Die Leinwand zeigt deutlich den Einfluss der Pastellmalerei, in der Degas in den letzten Jahren arbeitete, als sich das Sehvermögen zu verschlechtern begann.


Schau das Video: LAS BAILARINAS DE EDGAR DEGAS (August 2022).