Museen und Kunst

Straße im Wald, Meindert Hobbem, 1670

Straße im Wald, Meindert Hobbem, 1670



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Straße im Wald - Meindert Hobbem. 94,6 x 129,5

Die Hauptaufgabe der niederländischen Landschaftsmaler des 17. Jahrhunderts war die Übertragung einer Licht-Luft-Umgebung, in der das Bild von Mensch und Natur kombiniert und eine poetische Sicht auf die Welt vermittelt wird. Einer der wichtigsten Meister dieses Genres war Meyndert Hobbema.

Seine Gemälde "Straße im Wald" Beeindruckt die direkt im Leben gesehene Szene. Die alarmierenden Umrisse riesiger Bäume und das unruhige Hell-Dunkel-Spiel geben ihm etwas Drama. Die Leinwand ist in der letzten Phase der Kreativität geschrieben. Die Kunst von Hobbema manifestiert sich hier in ihrer Gesamtheit. Jede Ecke der Landschaft ist interessant zu betrachten. Fast die Miniaturmalerei vermittelt jedes Detail im Detail, aber im Allgemeinen entsteht auf der Leinwand ein verallgemeinertes, synthetisches Naturbild.


Schau das Video: THE SOUND OF SKATEBOARDING -TONY HAWK (August 2022).