Museen und Kunst

Porträt des Schriftstellers Leonid Andreev, Serov, 1907

Porträt des Schriftstellers Leonid Andreev, Serov, 1907



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Porträt des Schriftstellers Leonid Andreev - Valentin Aleksandrovich Serov. 73,3 x 56,4

Andreev ist eine tragische Figur in der russischen Literatur. Die Zeit für die Erstellung des Porträts fällt mit dieser schwierigen Zeit zusammen.

Asketische Kleidung von schwarzer Farbe, es gibt keine Freude oder Hoffnung im Aussehen des Schriftstellers. Nur Trauer und Niedergeschlagenheit. Der gelbliche Hintergrund passt vollständig zum Teint des Helden. Serov porträtiert Andreev als transparent und enthüllt damit das Thema Leere, Entfremdung vom Leben. Die Ansicht des Schriftstellers ist festgelegt. Andreev will niemandes Augen sehen. Er ist in tragische und düstere Gedanken versunken. Die Augen des Schriftstellers sind erstaunlich - sie sind unterschiedlich. Serov verleiht seinem Modell sozusagen die Fähigkeit, die Wahrheit zu erkennen. Vielleicht diese Fähigkeit und enttäuscht den Schriftsteller im Leben?

Die Wahl der Technik zur Durchführung eines Porträts ist kein Zufall. Es sind Aquarell und Tempera, die Zerbrechlichkeit, Transparenz und Subtilität vermitteln können.


Schau das Video: Sardanapalo: The world premiere of Liszts lost opera trailer (August 2022).